Seite auswählen

Herzlich Willkommen

Liebe TeilnehmerInnen,

wir müssen leider die Tagung, auf die wir uns schon sehr gefreut haben, aufgrund der aktuellen Entwicklung absagen bzw. verschieben.

Das bedauern wir sehr – da wir uns doch auf diesen Höhepunkt schon sehr gefreut haben. Natürlich ist es uns ein großes Anliegen, verantwortungsvoll zu handeln und dazu beizutragen, dass sich Corona nicht weiterverbreitet.

Noch sind es sechs Wochen bis zum geplanten Tagungstermin – in dieser Zeit kann sich auch viel verbessern. Wenn es möglich ist und die allgemeinen Bedingungen im Land es zulassen, möchten wir Ihnen statt der Tagung Seminartage anbieten, die Sie einzeln oder komplett buchen können.

Wir sind ja mit dieser Tagung ohnehin auf das Miteinander in kleinen Gruppen ausgerichtet, weil in den Begegnungen das Entscheidende passiert.
So haben wir die Vorseminare und Workshops, die das größte Interesse geweckt haben, herausgegriffen und bieten sie als Tagesseminare von einem oder zwei Referenten zu einem Schwerpunktthema an.

Sie können sich für jeden Tag zwischen Donnerstag und Samstag, den Sie nach Marburg kommen wollen, für eines von drei wertvollen Themen entscheiden. 

Sie begegnen an jedem Tag im Seminar nur 15-30 Personen – weniger als an einem Tag, in dem Sie lediglich in einen Supermarkt und wohin auch immer gehen. Uns stehen große Räume zur Verfügung, so dass es keine räumliche Dichte und Gedränge gibt. Und auch sonst treffen wir alle nur denkbaren Vorsichtsmaßnahmen.

Wir arbeiten so schnell wie möglich daran, dass Sie sich anmelden können und geben Ihnen dann nochmal Bescheid. Dann sollten Sie nicht lange zögern, sich einen Platz zu sichern. Wir berechnen keine Stornogebühren, falls Sie absagen müssen.

Falls Sie das Angebot nicht wahrnehmen möchten, bekommen Sie Ihr Geld sobald wie möglich zurück. Wenn Sie sich anmelden, werden wir die bereits gezahlten Gebühren mit den neuen Beträgen verrechnen. Auch wenn Sie sich neu anmelden, erheben wir unter diesen Umständen keine Stornogebühren bei begründeten Absagen.

Das Ganze können wir natürlich nur unter dem Vorbehalt durchführen, dass sich die Lage nicht so verschärft, dass kein Reisen mehr möglich ist. Außerdem möchten wir Sie bitten, dass Sie für sich selbst und andere verantwortungsvoll handeln. Wenn Sie zum Tagungszeitraum in einem Risikogebiet wohnen, mit Risikogruppen arbeiten oder Ihnen nahestehende Personen infiziert sind, sehen Sie bitte von einer Teilnahme ab.

Wir hoffen, Sie gesund und munter bei unseren Seminartagen begrüßen zu können

Es grüßen Sie herzlich das ISBUS-Team